Neuheiten Icotek

News


 

Neuer Slogan von icotek unterstreicht den Charakter der Produkte

Qualität und Innovation in den Bereichen Kabelmanagement und EMV-Lösungen, dafür steht die Firma icotek aus Eschach. Der neue Slogan „smart cable management“ repräsentiert die Innovationskraft und Anwenderfreundlichkeit der Produkte.

 

 

 Download Pressemeldung 

News


 

EMV Schirmklammern mit besonders großem Klemmbereich

 

 Die Klemmbereiche der neuen Schirmklammer MSKL sind, bedingt durch ihre spezielle Geometrie, sehr groß, die Baubreite und -höhe sind vergleichsweise gering. Werkzeuglose Montage auf Hutschiene oder durch Anschrauben/Nieten.
In zwei Varianten mit den Klemmbereichen 3-12 und 8-18 mm können mit nur zwei Klammern fast 90% der auf dem Markt befindlichen geschirmten Leitungen kontaktiert werden.

 
 
  zu den EMV Schirmklammern

News


 

Für alle Schaltschranktypen KDR-BES-U

 

 Die Bürstenleisten von icotek bieten Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und vor Überhitzung und vermeiden somit Systemausfälle. Der KDR-BES-U Kabeldurchlass besteht aus einem Aluminiumprofil und einer Bürstenleiste, die einfach auf das vorhandene Blech aufgerastet werden. Das System ist adaptierbar und in individuellen Längen bis 1500 mm erhältlich. Dadurch passt es auf nahezu alle gängigen Bodenbleche diverser Schaltschrankhersteller.  
  zu den Bürstendichtungen

News


 

teilbarer Kabeldurchlass mit Bürstenleiste KEL-BES-S 50

 

 Für runde metrische M50 Ausbrüche bietet icotek jetzt den teilbaren Kabeldurchlass mit Bürstenleiste KEL-BES-S 50 an. Dieser kann direkt in den Ausbruch eingerastet oder mit einer Gegenmutter verschraubt werden. 
  zum Produkt

News


 

Stanzwerkzeuge & Blechlocher

 

 

icotek bietet jetzt Hydraulik Handstanzen sowie runde und eckige Blechlocher zum Stanzen von Ausbrüchen an. Die Montage von Kabeldurchführungen oder Kabelverschraubungen wird so noch einfacher. 

 
  Mehr 

News


 

KEL-DPU - universell, robust & hygienisch

 

 

Die neue Kabeldurchführung KEL-DPU - das Multitalent zur Einführung von nicht konfektionierten Leitungen. Robuste Rahmenkonstruktion, hohe Zugentlastungswerte, hohe Packungsdichte, hohe Dichtigkeit, hygienisches Design und vieles mehr... 

 
  Mehr 

Produktneuheit


 

KDR-BES

Leitungen bequem über die gesamte Breite des Schaltschrankbodens einführen!

 

 

Die neuen 2-teiligen Schaltschrank-Bodenbleche KDR-BES sind werkseitig mit Bürstenleisten vorbestückt. Während der Installation verfügt der Anwender über die gesamte Schaltschrankbodenfläche, um Leitungen einzuziehen. Die Befestigung der KDR-BES Bodenbleche erfolgt mittels der für TS Schaltschränke üblichen Befestigungskrallen.

 
   

Produktneuheit


 

15.04.2015 KEL 183-E4

Konfektionierte Leitungen bis 34mm Durchmesser auf engstem Raum einführen!

 

 

Die neue Kabeleinführungsleiste KEL 183-E4 ermöglicht die Einführung, Abdichtung und Zugentlastung von bis zu 4 konfektionierten oder nicht konfektionierten Versorgungsleitungen mit großem Querschnitt bis 34 mm - und das auf engstem Raum.
Die KEL 183-E4 basiert auf der KEL 183 Baureihe und kann 4 KT Kabeltüllen in großer Ausführung aufnehmen. In Kombination mit der Pyramidentülle KT-DPF können starre Versorgungsleitungen und Schläuche sehr flexibel und ohne größeren Kraftaufwand eingeführt werden.

 
   

Seiten