Neuheiten Icotek

News


 

Teilbare Kabelverschraubung KVT-ER mit IP65 - IP68 Zertifizierung

 

 

Die teilbare Kabelverschraubung KVT-ER setzt neue Maßstäbe

icotek bietet mit der neuen KVT-ER Baureihe eine weitere teilbare Kabelverschraubung an. Die extrem robuste KVT-ER dient zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker. Die Kabelverschraubung setzt auf Ausbrüche in den metrischen Standardgrößen M32, M50 und M63 auf. 
Die KVT-ER erfüllt die IP-Schutzarten IP65, IP66, IP67 und IP68 – zertifiziert nach DIN EN 60529:2014-09. Die hohen Schutzklassen werden durch hohen Pressdruck, als auch durch eine integrierte Dichtung ermöglicht. Die Zugentlastung erfolgt gemäß DIN EN 62444. Zertifizierungen nach NEMA TYPE 12, NEMA TYPE 4X und c UR us sind aktuell in Vorbereitung....lesen Sie weiter

 
  zur KVT-ER

News


 

Teilbare Kabeleinführungsleisten KEL-ER IP65 nun auch IP66 zertifiziert

 

 Die patentierten, teilbaren Kabeleinführungsleisten KEL-ER von icotek sind nun zusätzlich IP66 nach DIN EN 60529:2014-09 geschützt. Zertifizierungen wie u. a. Type Rating 4X, IP65, ECOLAB und  EN 45545-2 HL3, erhielt die KEL-ER Serie bereits zuvor und erfüllt die Zugentlastung nach DIN EN 62444. Die robuste KEL-ER eignet sich zur Kabeleinführung für Leitungen mit Stecker als auch für Leitungen ohne Stecker mit Durchmesser von 1,0 bis 35,0 mm. Zertifikate sowie Muster können direkt beim Hersteller angefragt werden. 
  zur KEL-ER

News


 

Die Neuauflage der kompakten teilbaren Kabeldurchführung | KEL-QUICK

 

 

Seit der Markteinführung 2008 ist die KEL-QUICK-Baureihe ein fester Bestandteil des icotek Produktportfolios. Nun gibt es ein komplett redesigntes System mit noch höherer Stabilität, Nutzerfreundlichkeit und moderner Optik. 

Vorteile:
- Schnelle Montage durch Verrasten des Rahmens
- Garantieerhalt konfektionierter Leitungen
- Hohe Packungsdichte, große Typenvielfalt
- Schnelles Nachrüstungen bzw. Servicearbeiten

 
  zur KEL-QUICK

News


 

Werkzeuglos und wirtschaftlich | die einreihige KEL-QUICK-E

 

 

Die Baureihe KEL-QUICK-E ist ein einreihiges System zur Einführung und Abdichtung von Leitungen mit Steckern. Nach der erfolgten Bestückung mit Leitungen wird der Abschlußdeckel auf den mit Tüllen bestückten Rahmen aufgerastet.

Vorteile:
- Schnelle Montage durch Verrasten des Rahmens
- Garantieerhalt konfektionierter Leitungen
- Platz sparende, kompakte Bauform
- Optimal für flache Steckverbinder wie z.B. SUB-D

 
  zur KEL-QUICK-E

News


 

Produktneuheit von icotek zur SPS

- das effizienteste Modell der Kabeleinführung

 

 

Ende November wird die Firma icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen. Mit der Neuentwicklung der werkzeuglosen KEL-QUICK-Baureihe ist ein Produkt entstanden, das neue Maßstäbe setzt!

Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung vorkonfektionierter Leitungen sowie Schläuchen und Pneumatikleitungen. Verwendung finden die bisher gängigen und im Markt eingesetzten geschlitzten Tüllen des Herstellers der Serie QT. Neu ist u.a. der Abschlussdeckel kopfseitig, der auf den bestückten Rahmen aufgerastet wird. Die Baureihe KEL-QUICK setzt auf Ausbrüche für 24-/16-/10-polige schwere Steckverbinder sowie Ausbrüche der Größe  36 x 46 mm auf. Die werkzeuglose kinderleichte Montage erfolgt entweder durch Anschrauben oder durch Einrasten in den KEL-SNAP Rahmen. Spätere Nachrüstungen und Servicearbeiten sind bequem durchführbar. Die Garantie konfektionierter Leitungen bleibt erhalten.

 
    

News


 

EMV Abschirmung und Zugentlastung auf engstem Raum

 

 

Die RLFZ-M-Baureihe ist eine Weiterentwicklung des RLFZ - EMV Reihenfußes zur platzsparenden Montage der MSKL-Schirmklammern mit großem Klemmbereich. Diese 
ermöglicht es mit einer Schirmklammerngröße Leitungen von 3 bis 12 mm abzufangen und gegen Zug zu entlasten (DIN 62444).

Die Schirmklammern sind zweireihig versetzt angeordnet und daher, durch die optimale Anordnung der Klammern, äußerst platzsparend. Der Reihenfuß wird direkt auf die 
Montageplatte geschraubt und garantiert einen festen Sitz der Klammern. Es stehen zehn verschiedene Trägerlängen zur Verfügung, eine Anpassung des Reihenfußes an 
Kundenanforderung ist somit möglich. Der RLFZ-M Reihenfuß findet Anwendung im Werkzeugmaschinenbau, Anlagenbau, in Verpackungsmaschinen, in der Automobil-
industrie und überall dort, wo Störungen vom Kabelschirm wirksam abgeleitet werden müssen.

 
   zum Produkt 
 Der neue icotek Katalog 2017/2018 steht jetzt zum Download bereit 
    

News


 

Feuerschutzabschlüsse für icotek Kabeldurchführungen

 

 Die icotek Kabeleinführungen sind mit montierten Brandschutzmatten IPFS mit E45 und EI30* gemäß DIN EN 45545-3:2013-08 und DIN EN 1363-1:2012-10 zertifiziert.

Die aufschäumenden IFPS Brandschutzmatten werden auf der anderen Seite der Kabeldurchführung montiert. Sie basieren auf Blähgraphit und vergrößern bei großer Hitze ihr Volumen um ein Vielfaches. Es entsteht eine Barriere, die über eine möglichst lange Dauer einen Durchschlag von Flammen sowie von starker Hitze von einem Raum in den anderen verhindert.
 
  zu den Brandschutzmatten 

News


 

Immer die passende Klammer griffbereit!

 

 

Mit der neuen EMV ServiceBox multi bietet die Firma icotek eine Auswahl der am häufigsten verwendeten Schirmklammern in einer Box an! Erweitert wurde die ursprüngliche Service Box um die neuen Multi-Schirmklammern der Montagearten Hutschiene, Direktmontage, Sammelschiene und Rastmontage auf Blechkante. Mit den Multi-Schirmklammern (3-12 und 8-18 mm) werden nun rund 90% der auf dem Markt befindlichen geschirmten Leitungen kontaktiert. Die Schirmklammern in der Box verfügen über  Klemmbereiche zwischen 1,5 – 18mm und bieten durch die Ausführungen verschiedener Montagearten eine hohe Flexibilität.

Für alle, die nicht genau wissen,  welcher Leitungsschirmdurchmesser auf sie zukommt, bietet die Box eine praktische Lösung. Die EMV ServiceBox multi stellt eine große Hilfe bei der Montage vor Ort, Service- und Wartungsarbeiten, als auch Neuentwicklungen dar und ist ab sofort erhältlich!


 
 
  zu den Multi-Schirmklammern
  zur EMV ServiceBox

Seiten